Geballte Hochzeitspower auf der „Trau Dich“ Hannover

Der Ring am Finger funkelt, Du bist verlobt! Der Besuch einer Hochzeitsmesse ist für Euch vielleicht der erste Schritt, um Ideen und Inspirationen für die Gestaltung und Planung Eurer Hochzeit zu sammeln.

Heute möchte ich ein paar Eindrücke und Impressionen von der „Trau Dich“ Messe in Hannover mit Euch teilen.

Seit ein paar Jahren stellen wir regelmäßig auf Messen aus und jedes Mal ist es wieder ein Erlebnis – die Vielfältigkeit und die Atmosphäre, ein Besuch ist immer lohnenswert und wenn nur als beste Freundin der Braut. Schließlich steht die eigene Hochzeit vielleicht auch bald an? 😉

Zugegeben: Die Fülle an Informationen und Ausstellern kann überwältigend sein und nicht alle Dienstleister passen vielleicht zu Euch. Und ganz ehrlich? Das ist überhaupt keine große Sache. Denn für jeden gibt es andere, passende Themenfelder und tausende verschiedene Möglichkeiten Eure Hochzeit zu gestalten – wir halten für Euch die Fäden in der Hand und kümmern uns darum dass alles reibungslos verläuft – so wie die beiden Messetage an unserem Stand, der dank Euch richtig gut besucht war!

Und was soll ich sagen? Der Ansturm war tatsächlich riesig! Ich durfte so viele Bräute und auch Bräutigame in spe kennenlernen! Ich kann nicht sagen, wie viele Gespräche ich in diesen zwei Tagen geführt habe, aber angestoßen wurde ziemlich viel… 😉

Ist dazu nicht eine Hochzeitsmesse da? Kontakte knüpfen, Inspiration sammeln, Überblicke gewinnen und das ein oder andere Schlückchen Sekt schlürfen? Vielleicht hier und da ein paar Probefotos knipsen oder schon einmal ein Brautkleid anprobieren?

Für mich ist die Quintessenz aber wieder einmal Gute Laune! Die strahlenden Gesichter, wenn Ihr mir stolz Euren Verlobungsring präsentiert und die leuchtenden Augen, wenn wir darüber sprechen, was es für Eure Hochzeit für Möglichkeiten gibt. Ganz zu schweigen vom Candy Bar Gewinnspiel, bei dem Ihr fleißig teilgenommen habt!

Für den tapferen Bräutigam, der von seiner Liebsten über die Messe gezerrt wurde, obwohl er vielleicht lieber draußen geblieben wäre, um eine zu rauchen – hatten wir unsere kleine Gentleman Bar – und Überraschung! Sie enthielt Zigarren. 😉

Ein Beispiel für Tischdekoration durfte natürlich auch nicht fehlen und als Highlight gab es definitiv unsere personalisierte Papeterie.

Und für alle, die leider nicht dabei sein konnten: Verpasst auf keinen Fall ein paar Impressionen!

Love, Iva

 

 

Foto: Miss I do Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.